Geräte

Unsere besonderen Geräte – und was Sie davon haben

Neben den für eine moderne Zahnarztpraxis üblichen Geräten haben wir noch einige spezielle Einrichtungen, die die Behandlung für Sie angenehmer bzw. das Ergebniss besser machen.

Intraorale Kamera

Sie sehen was wir sehen.

Mit unserer Kamera können wir Ihnen genau zeigen, wie es in Ihrem Mund aussieht. So können Sie sich selber ein „Bild“ machen.

Klein-und Großröntgen

Wissen, was im Knochen los ist.

Größere Übersichtsaufnahmen z.B. bei Implantaten oder für Weisheitszähne werden bei uns direkt angefertigt, ohne dass Sie extra zur Sanitätseinheit gehen müssen.

Pulverstrahlgerät (Airflow)

Schluss mit Verfärbungen auf den Zähnen!

Mit einem speziellen Salz werden schnell und schmerzlos hartnäckige Verfärbungen auf den Zähnen entfernt und diese auch gleich noch poliert.

Ultraschall mit neuer Technik

So wird Mundhygiene zum Wellnesserlebnis!

Durch neuartige Ultraschallschwingungen zieht es bei der Zahnreinigung nicht mehr so unangenehm, auch bei empfindlichen Zahnhälsen.

Gesichtsbogen

Ihre Kaufunktion – nicht ungefähr, sondern genau.

Vermessung der Kiefergelenksfunktion zur individuellen Gestaltung der Kauflächen von Zahnersatz, damit Sie mit Ihren neuen Zähnen auch gut kauen können. Bissanalyse, um zu sehen, ob Ihr Biss stimmt oder gar die Ursache für Verspannungen und Kopfschmerz ist.

Periotest-Gerät

Wie fest sind Ihre Zähne?

Mit dem Periotest-Gerät können wir bei Zahnfleischerkrankungen messen, wie fest Ihre Zähne noch sind oder wie gut Zahnimplantate eingewachsen sind.

Lupenbrille

Höchste Präzision für CAD/CAM

Zahnpräparationen für Kronen und Brücken erfolgen mit Vergrößerung, um den größeren Ansprüchen an die Genauigkeit gerecht zu werden, die sich durch moderne Keramiksysteme, die mittels CAD/CAM konstruiert werden, gerecht zu werden.

Mikroskop

Kein Nervkanal wird übersehen

Moderne Wurzelbehandlung erfolgt unter Vergrößerungen, die nur mit einem Mikroskop möglich sind. So finden wir auch kleinste Wurzelkanäle.

Laser

Das feine Licht, das operiert und keimfrei macht

Behandlung von Gewebe im Mund mit Laser führt zu besserer Heilung, weniger Schmerzen und weniger Bakterien.

Fotographie

Planung kommt vor der Behandlung

Mit einer Fotodokumentation lässt sich in manchen Fällen der Zahnersatz besser planen und auf Ihren Mund und Ihr Gesicht abstimmen. Abschließende Fotos lassen einen Vergleich zu vorher zu, und ermöglichen uns, immer besser zu werden.

Sterilisatoren

Den Keimen keine Chance

SAUBERKEITT wird großgeschrieben; Wir verwenden neue Klasse B-Sterilisatoren und einen extra Sterilisator für die Hand- und Winkelstücke.